Datenbackup bei Rootserver Entry

Serverhousing und dezidierte Server
Antworten
sexy-contacts.com
Beiträge: 5
Registriert: 12 Mär 2009 20:30
Kontaktdaten:

Datenbackup bei Rootserver Entry

Beitrag von sexy-contacts.com » 12 Mär 2009 20:50

Hallo W4Y-Team,

ich habe eine Frage zur Backupstrategie der Rootserver.
Bei dem Rootserver Advanced hat man laut Angabe ein Raid 1 zur Verfügung, wodurch ein Datenverlust eher nicht wahrscheinlich ist. Hier bräuchte man im Prinzip eine nicht so rigorose Backupstrategie.
Wie sieht es allerdings mit dem Rootserver Entry aus? Da hier hardwaremäßig keine Sicherheitsvorkehrungen getroffen sind (RAID, o.ä) frage ich mich, wie man bei diesem Server Backups erstellen kann?
Es gäbe hier doch keine andere Möglichkeit, als die Daten täglich gigabyteweise auf Kosten des eigenen Traffics des Servers auf meinen lokalen Computer herunterzuladen? So kann das natürlich auf keinen Fall eine Lösung sein. Und, dass die Daten gesichert werden müssen, wenn geschäftliche Daten im Spiel sind (zB alle Informationen über meine zahlenden Kunden), ist natürlich obligatorisch.

Bietet W4Y hierfür eine Strategie an?

Benutzeravatar
johannes
World4You-Team
Beiträge: 1627
Registriert: 26 Aug 2005 13:55
Wohnort: Neuhofen
Kontaktdaten:

Beitrag von johannes » 16 Mär 2009 20:56

Hallo!

Diesbezueglich bieten wir einen eigenen Backupspace an. D.h. es steht im LAN ein Backupsystem zur Verfuegung, auf dem Sie die Backups (auch automatisiert) erstellen koennen.
Fuer ein detailiertes Angebot wenden Sie sich bitte an support@
Viele Gruesse,
Johannes Kuehrer

World4You Internet Services GmbH.
Geschaeftsleitung

sexy-contacts.com
Beiträge: 5
Registriert: 12 Mär 2009 20:30
Kontaktdaten:

Beitrag von sexy-contacts.com » 19 Mär 2009 21:40

Vielen Dank für die Antwort.
Ich schätze, dass ich spätestens im Frühsommer zusätzlich den Rootserver anmieten werde. Im Wege steht jetzt nichts mehr, da alle meine Unklarheiten beseitigt wurden.

Viele Grüße.

Antworten